Kredit Trotz Schulden

Viele Personen suchen günstige Kredite, um bestehende Schulden abzuzahlen. Bei diesen Schulden kann es sich um unbezahlte Rechnungen, aber auch um einen oder mehrere Kredite handeln, die zu teuer geworden sind und abgelöst werden sollen.


Schulden Kredit – mit einem Kredit die Schulden tilgen

Es empfiehlt sich, eine Kreditsumme aufzunehmen, die es möglich macht, alle Schulden zu begleichen. Der Kredit kann in monatlichen Beträgen zurückgezahlt werden. Dies hat den Vorteil, dass nur noch eine Rate an eine Stelle zu zahlen ist. Dadurch wird die eigene finanzielle Situation sehr übersichtlich und die Tilgung der Schulden zielgerichtet in Angriff genommen.

Günstige Kredite finden

Unabhängig davon, wie viele Schulden bestehen, ist es sehr wichtig, Kreditangebote zu finden, die zinsgünstig sind. Nur dann lässt sich merklich Geld einsparen. Kreditangebote finden sich im Internet oder bei Banken und Sparkassen vor Ort. Wer möglichst viele Angebote vergleicht, erhält eine detaillierte Übersicht über die Zinsen, die Kreditsummen, die Laufzeiten, die monatlichen Raten und eventuelle Nebenkosten, die für die einzelnen Ratenkredite zu zahlen sind.

Kreditantrag und Schulden Rückzahlung

Ein Ratenkredit, der auch als Konsumentenkredit bekannt ist, kann frei verwendet werden. Dies gilt auch für die Schuldentilgung, denn einen speziellen Kredit zur Schuldentilgung gibt es in der Praxis nicht.

Der Kreditgeber benötigt keinen Verwendungsnachweis für den Kredit.  Nachdem der Kreditantrag geprüft und der Kredit bewilligt worden ist, wird das Geld in einer Summe ausgezahlt, entweder bar oder durch Überweisung auf das Girokonto. Nun empfiehlt es sich, die Schuldentilgung sofort in Angriff zu nehmen, offene Rechnungen zu bezahlen und alte Kredite zu tilgen.

Die Rückzahlung des Kredites beginnt zu dem Zeitpunkt, der vertraglich vereinbart wurde. Anschließend muss die monatliche Rate immer zum 1., zum 15. oder an einem anderen Tag gezahlt werden. Dies sollte unbedingt pünktlich geschehen, um nicht neue Probleme zu bekommen, denn eine Bank oder ein anderer Kreditgeber wird bei Zahlungsrückständen zuerst eine Mahnung versenden und kann bei größeren Zahlungsrückständen auch den Kredit kündigen.