Kreditangebote der Banken 2020

Kreditangebote der Banken 2020

Kreditangebote – Viele Banken und Sparkassen bieten im Jahre 2020 günstige Kredite an. Es kann jedoch nicht pauschal gesagt werden, welche Kreditangebote die besten sind, denn dies hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Kredite

  1. Kleinkredite – Es gibt Kleinkredite in Höhe von wenigen hundert Euro mit sehr geringen monatlichen Tilgungsraten und kurzen Laufzeiten.
  2. Ratenkredite – Andererseits werden viele Ratenkredite mit Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten und mit Kreditsummen im vier- bis fünfstelligen Eurobereich angeboten.
  3. Beamtenkredite – Darüber hinaus gibt es auch Kredite mit Laufzeiten von bis zu 120 Monaten. Eine Sonderform sind die Beamtenkredite, die sich durch besonders niedrige Zinsen und sehr lange Laufzeiten auszeichnen. Sie stehen aber nur Beamten oder langjährigen Angestellten im öffentlichen Dienst zur Verfügung.

Kreditangebote 2020 Vergleichen

Der Kreditmarkt ist in ständiger Bewegung. Aus diesem Grunde lohnt es sich, in regelmäßigen Abständen zu vergleichen. Und sich auf diese Weise einen guten Überblick über das Kreditangebot zu verschaffen.

Die Suche sollte sich dabei nicht nur auf lokale Banken und Sparkassen beschränken. Vielmehr ist es angeraten, auch überregionale Banken, Direktbanken oder Onlinebanken in die Suche einzubeziehen. Diese Banken bieten oftmals Raten- oder Konsumentenkredite mit besonders niedrigen Zinsen und günstigen Konditionen an.

Ratenkredit und Dispokredit

Der Ratenkredit ist dadurch gekennzeichnet, dass er nach seiner Bewilligung komplett und in einer Summe ausgezahlt. Die Rückzahlung hat dann in monatlichen Raten über die gesamte Laufzeit zu erfolgen.

Im Gegensatz dazu ist der Dispokredit an das Girokonto bei der Hausbank gebunden. Es handelt sich hierbei um ein Überziehungslimit, das jederzeit ganz oder teilweise genutzt und flexibel zurückgezahlt kann. Die Zinsen für einen Dispokredit sind oftmals höher als die Zinsen für einen Ratenkredit.

Sie müssen aber auch nur dann gezahlt, wenn der Dispokredit tatsächlich in Anspruch genommen wird. Für die Bereitstellung allein fallen keine Zinsen an. Darüber hinaus gibt es weitere Formen eines Kredites wie zum Beispiel den Autokredit oder den Immobilienkredit.

Sie sind an den genannten Zweck gebunden und dürfen im Gegensatz zum Raten- oder Dispokredit nicht beliebig verwenden.